Naturheilpraxis & BodyMind Studio

Startseite » Body Mind » Gesundheitssport » Hui Chun Gong

Hui Chun Gong

Die Verjüngungsübungen der chinesischen Kaiser

Hui Chun Gong ist eine kostbare, viele Jahrhunderte geheim gehaltene Methode zur Verjüngung und Gesunderhaltung. Ursprünglich war die Anwendung allein den daoistischen Mönchen und dem chinesischen Kaiser vorbehalten.  Erst Ende der 80er Jahre ist diese altbewährte chinesische Bewegungsfolge ans Licht der Öffentlichkeit getreten.

Hui Chun Gong bedeutet „Übung zur Rückkehr des Frühlings“, gemeint ist frühlingshafte Frische der Jugend. Es ist ein Teil der chinesischen Atem- und Bewegungstherapie, dem Qi Gong. Energie-Arbeit durch langsame, einfache Bewegungen, aber überaus effektiv. Sie sind für jeden leicht und schnell erlernbar. Körper und Geist kommen in Einklang, man findet zu sich selbst, es wirkt harmonisierend und man tut nebenbei etwas für die eigene Gesundheit. Die 16 Übungen des Hui Chun Gong werden erlernt und auf deren genauere Bedeutung eingegangen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: